Gemeinde Dürmentingen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Lebendige Ortsmitte wird lebendig!

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass unsere Bürgerinnen und Bürger selbstbestimmt älter werden in der Mitte der Gemeinde, wenn nötig fachpflegerische Versorgung und Betreuung zu erhalten sowie geselliges Beisamensein von Jung und Alt bei Veranstaltungen wie z.B. Musik- oder Kaffeestunden etc.
 
100 Interessenten sind der Einladung zur Infoveranstaltung am 17.11.2019 in der Galerie der Turn- und Festhalle gefolgt. Zwischenzeitlich wurde eine ausreichende Anzahl von Wohnungen verkauft und in der Wohngemeinschaft wurde ein akzeptables Mietniveau realisierbar.
 
Die Erschließungsarbeiten konnten mit rund 460.000 € netto an die Firma Beller aus Herbertingen vergeben werden.  Die Fertigstellungfrist für die Erschließung endet am 3. Juli 2020, Baubeginn ab März diesen Jahres.
 
Bereits nach den Handwerkerferien sollen die Hochbauarbeiten beginnen. Dazu zählen auch die Gebäude mit Service Wohnungen. Für Haus 3 sind bereits sieben von acht Wohnungen vermarktet. Für Haus 4 sieben von neun Wohnungen. Für Haus 5 mit ebenfalls neun Wohnungen hat sich bislang ein Käufer gefunden.  Bei weiter starker Nachfrage wird auch Haus 5 zeitgleich oder zeitnah mit den anderen beiden Häusern erstellt werden.
 
Die Gemeinde übernimmt außer für das Haus 2 (Gemeinbedarfseinrichtung) auch für Haus 1 (Wohngemeinschaft) die Bauherrschaft – vorbehaltlich der Zustimmung der Kommunalaufsicht. Die Investition soll über einen langfristigen Kfw-Kredit zu den derzeit sehr günstigen Konditionen (0,05 Prozent Zins) finanziert werden. Die Mischfinanzierung aus kommunalen Mitten und Fremdmitteln ist bei einem Tilgungszuschuss von 15 Prozent in erheblicher sechsstelliger Höhe die wirtschaftlich zweckmäßigste Variante. Dies wurde auch schon bei der Turn- und Festhalle so gehandhabt.
Die Verschuldung wird dann zwar ansteigen aber gleichzeitig betreibt die Gemeinde Vermögensbildung und bleibt Eigentümerin und Herrin des Verfahrens was die Nutzung angeht. Als nächsten Schritt wird nun die Vergabe für die Arbeiten an Haus 1 und 2 vorgenommen.

Im Foyer des Rathauses erhalten Sie kostenlose Exposé zur Mitnahme!

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt Dürmentingen
Hauptstr. 20
88525 Dürmentingen 
Tel.: 07371 9507-0
Fax 07371 9507-99

Optimal orientiert!

Mit dem Satellitenplan der Gemeinde Dürmentingen haben Sie den perfekten Überblick!

Weiter zum Satellitenplan.