Gemeinde Dürmentingen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Hilfe für Vertriebene aus der Ukraine

Das Leid der Zivilbevölkerung in der Ukraine bewegt die Menschen und löst eine Welle der Hilfsbereitschaft auf vielfältiger Weise aus. Auch in Dürmentingen ist die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine ungemein groß. So folgte auf einen spontanen Spendenaufruf durch die Spedition Ziegler, Dürmentingen in Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation „Bad Saulgau hilft“ ein unglaublicher Spendeneingang innerhalb von 2 Tagen samt freiwilligen Helfern. Das Ehepaar Ziegler sowie zwei ihrer Mitarbeiter starteten am 09. März mit einem, jeweils prall mit Hilfsgütern gefüllten, LKW und Sprinter in das 1400 km entfernte Lubycza Krolewska (ca 8 Km von der ukrainische Grenze). Dort trafen die Spenden zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ort ein. 

In Dürmentingen sind zwischenzeitlich ebenfalls ukrainische Flüchtlinge angekommen. Das eigene Land aus der Kriegsnot heraus zu verlassen und sich fern der Heimat neu zu orientieren ist eine unvorstellbare Herausforderung. Besonders jetzt ist unsere solidarische Hilfe, die Menschen zu begrüßen und sie an die Hand zu nehmen, besonders gefragt! Wenn Sie den ukrainischen Flüchtlingen in unserer Gemeinde helfen möchten, dürfen Sie sich gerne bei der Gemeindeverwaltung melden. Hilfsangebote wie z.B. Unterstützung bei Behördengängen, der Suche nach Wohnraum, dem Anbieten von Fahrdiensten usw., werden von uns gesammelt und bei Bedarf an die Geflüchteten vermittelt.
 

Falls innerhalb der Gemeinde privater Wohnraum zur Verfügung steht, kann dies gern bei uns auf dem Rathaus unter 9507-0 oder gemeinde(@)duermentingen.de gemeldet werden. Es besteht auch die Möglichkeit privaten Wohnraum direkt über die Projektstelle „TürÖFFNER“ bei der Caritas Biberach-Saulgau unter der Telefonnummer 07351 8095-100 oder per E-Mail: talaj.r@caritas-biberach-saulgau.de zu melden.

 
Wir bedanken uns bei allen Engagierten und Ehrenamtlichen und bei Allen, die in irgend einer Weise, den ukrainischen Flüchtlingen Unterstützung anbieten.

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt Dürmentingen                                                                                                                                                                                            Hauptstr. 20 88525 Dürmentingen

Tel.: 07371 – 9507-0                            Fax: 07371 – 9507-99

Email: gemeinde@duermentingen.de